Zum Hauptinhalt springen

Angelika

Angelika bzw. Engelwurz - Zum Kandieren und Belegen

Angelika kommt aus dem Elsaß und Oesterreich zu uns. Das schilfartige Gewächs dient als Belag und wird seines ausgezeichneten Geschmackes wegen den grünen Bohnen vorgezogen. Zu bemerken ist, daß Angelika » einer der wesentlichsten Bestandteile des Benedictiner und der Chartreuse ist.