Zum Hauptinhalt springen

Datteln

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Datteln werden von der Phönix dactylisera L. in Nord-Afrika, Arabien und Syrien geerntet. Als beste Ware werden die tunesischen und marokkanischen Königsdatteln von Feinschmeckern geschätzt. Die Datteln müssen vor übermäßiger wärme und feuchter Luft geschützt werden; sie sollen groß, fleischig, herzhaft-süß und von braun-roter Farbe, vor allem aber frei von Ungeziefer sein. Wegen ihres reichen Gehalts an Kohlenhydraten bilden sie in den Ursprungsländern ein wichtiges Volksnahrungsmittel. Für unsere Zwecke kommen sie als Füllmaterial für Marzipan, zu Kandierungen und Karamellierungen in Betracht.