Skip to main content

Kapern

Kapern sind die Blüten von Capparis spinosa L., die vorwiegend an der Riviera gedeiht; unechte stammen von der Dotterblume und vom Pfriemenstrauch und werden aus Mainz und Darmstadt verschickt. Die Kapernblüten werden in Essig und Salz eingelegt, wobei zu beachten ist, daß die kleinsten, dunkelolivgrünen mit aromatischem Geschmack als Primaware gelten. Die echten Kapern haben vier kreuzweise gestellte Kelch- und Blumenblätter und einen keulenförmigen Fruchtknoten. Kapern finden gern Verwendung bei der Pastetenbackerei, zu Füllungen und Saucen.