Skip to main content

Madeirabomben

Zutaten und Zubereitung

500 Gramm Butter » verrühre man mit 250 Gramm Maizena. 450 Gramm Zucker » werden mit 12 Eigelb » warm und wieder kalt geschlagen, 500 Gramm weiße, sowie einige bittere, trockene und fein geriebene Mandeln » mit 0,65 Liter Madeira getränkt und hinzugefügt. 12 Eiweiß », zu festem Schnee geschlagen, und 250 Gramm Mehl » werden in 3-4 Touren unter die vorher gerührte Masse gezogen und eine kleine Prise Salz hinzugegeben. Die fertige Masse wird abgewogen, wie die englischen Kuchen » in Formen gefüllt, eine dünn geschnittene große Scheibe Zitronat » aufgelegt und in Mittelhitze gebacken.