Zum Hauptinhalt springen

Muskat

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Muskat, Nüsse » und Blüten von Myristica Fragans Houtt, einem Tropengewächs, werden gebraucht. Die Nüsse » werden zuvor getrocknet und um sie vor Wurmfraß zu schützen, werden sie nachher in Kalkwasser gelegt; daher der kalkige Ueberzug der Nüsse. Als besondere Merkmale guter Qualitäten schätzt man, daß die Nüsse » schwer, fettreich, wohlriechend und nicht wurmstichig seien. Die Samen liefern die Muskatnüsse, während die Samenkerne die Muskatblüte produzieren. Fälschungen werden verübt, indem man Ton und Mehl » sowie einen Teil gemahlener Muskatnüsse verarbeitet.