Skip to main content

Pistazien

Pistazien, kleine, grüne, mandelförmige Früchte aus der Levante und von der Insel Sizilien, wo sie wie Trauben auf hohen Bäumen wachsen. Der hellgrüne, mild-süß schmeckende Kern ist sehr ölreich und wird daher leicht ranzig. Um sie vor Wurmfraß zu schützen, bestreut man sie mit Salz und bewahrt sie in dicht verschlossenen Büchsen auf. Vor dem Gebrauche müssen sie selbstredend abgewaschen werden, nachher werden sie gebrüht, geschält, und für feines Gefrorenes, Cremes, Blanc a manger, Desserts, Petits-fourts, Pralinees etc. verarbeitet. Zur Erzielung eines würzigeren Geschmacks, ohne Mehrverbrauch an Masse, versetzt man sie gern mit ein wenig mit grüner Chartreuse oder Maraschino » di Zara. Man achte beim Einkauf auf tadelfreie Ware.