Skip to main content

Punsch a la Romaine I

Zutaten und Zubereitung

Für 3 Zehntel Eispunsch richtet man folgendes her: 250 Gramm frisch geschälte und mit Wasser sehr fein geriebene Mandeln », 2 Zitronen » (an Zucker » abgerieben), dazu 6 Zitronensäfte, 750 Gramm Zucker » und 1 ½ Liter Wasser, in welches ein Eiweiß » zerschlagen ist. Dieses muß man ½ Stunde zugedeckt ziehen lassen, dann durch ein feines Haarsieb passieren » und zu 20 Grad einmachen. Die Flüssigkeit läßt man recht fest gefrieren und tut alsdann 1/8 Liter Arrak », Kognak oder Kirschwasser » daran, ebenso 250 Gramm fein geschnittene Ananas », sowie eine warme Schaummasse von drei Eiweiß » und 100 Gramm Zucker. Der somit fertige Punsch ist in hoher Porzellanbüchse scharf einzusetzen. Vor dem Servieren wird noch eine Flasche guter alter Rheinwein oder nach Wunsch 1 ½ - 2 Flaschen Champagner dazu gegeben.

Alle Eis-Getränke sollen stets in schönen Pokalen, Bechern, sowie mit Strohhülsen serviert werden.