Skip to main content

Bischofsmützen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

200 Gramm Butter », 200 Gramm Staubzucker, 7 Eigelb », 500 Gramm Mehl » und etwas Zitrone » muß man leicht anwirken und kalt ruhen lassen. Dann sticht man etwa 80 kleine dünne Rosetten aus und füllt diese mit einer Makronenmasse » von 175 Gramm mit Eiweiß » geriebenen Mandeln », 450 Gramm Zucker » und etwas Zitronat ». Dann werden sie im Dreispitz zusammengekniffen und nicht zu kalt gebacken.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
5