Skip to main content

Gefüllte Makronen.

Von 125 Gramm süßen, sowie einigen bitteren, mit Eiweiß » geriebenen Mandeln », 350 Gramm Zucker », abgeriebener Zitrone », Orangenblütenwasser und einem Teelöffel Mehl » wird eine glatte, nicht zu weiche Masse hergerichtet. Von dieser Masse werden mit dem Löffel kleine runde Makrone dressiert », etwas Marmelade in die Mitte gefüllt, von Mürbteig » kleine Rosetten durchkreuzt und aufgelegt, etwas bestaubt und kalt ausgebacken. Man kann auf diese Makronen auch halbe Mandeln » legen oder diese in geschnittene Mandeln » und Hagelzucker rollen.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0