Zum Hauptinhalt springen

Kokosnuß-(Kaiser-) Makronen.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

1 kg geraspelte Kokosnuß » wird mit 1,25 kg Zucker », 250 Gramm Honig, Vanille », Zitronat », 1 Löffel Wasser und etwa 11-12 Eiweiß » im Kessel eben gekocht, bis die Masse an der Seite losläßt, und dann abgekühlt. Mit dem Löffel dressiert » man hierauf kleine Häufchen auf Papier und läßt diese recht kalt backen. Honig macht diese Makronen weich und verhindert das spröde Aussehen.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.