Skip to main content

Luisenschnitte.

Zutaten und Zubereitung

200 Gramm Butter », 200 Gramm fein gesiebte weiße, trockene Mandeln », 200 Gramm Zucker », etwas Vanille », 200 Gramm Mehl » und ein Ei » wirkt man leicht zusammen. Diese Masse stellt man kalt und läßt sie eine weile ruhen. Dann wird sie ausgerollt, mit schöner rosa Eiweißvanilleglasur überstrichen und in Rautenform auf Blechen kalt gebacken.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
8 Bewertungen
78 %
1
5
3.9
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben