Zum Hauptinhalt springen

Makronenbögen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

500 Gramm Marzipanmasse werden mit 250 Gr. Backzucker, abgeriebener Zitrone » und etwas Zitronat » zum Ausrollen angewirkt und auf zwei normale Oblatenböden verteilt. Diese werden mit Wasser benetzt und geschnittene Mandeln » darauf gestreut. Die Oblaten werden halbiert, alsdann in schmale Streifen geschnitten, auf heißgemachten Bögen wie Makronen » kalt gebacken, nachher Glasiert » oder gummiert. Diese Masse ergibt etwa 60 Stück.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.