Zum Hauptinhalt springen

Makronenringe

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

500 Gramm Marzipanmasse, 350 Gramm Staubzucker und etwas Vanille » wird mit Eiweiß » zu einer festen Spritzmasse angewirkt, davon kleine runde Kränzchen mittels Sternscheibe dressiert » und auf Papier gesetzt. Nach dem Trocknen werden diese kalt gebacken und gummiert.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.