Skip to main content

Mürbe Schnecken.

175 Gramm Butter », 200 Gramm Zucker », 500 Gramm Mehl », 8 Eigelb », etwas Ammonium und Zitrone » werden leicht angewirkt, zur Hälfte dünn ausgerollt und Rosetten ausgestochen. Von der übrigen Hälfte werden mit dem Kuchenrädchen schmale Streifen geschnitten und diese schneckenartig auf die Rosetten gelegt, leicht gebacken, bestaubt und eine Schnecke von fester Marmelade aufgespritzt.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0