Skip to main content

Noka-Bögen.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Fünf Eiweiß », zu festem Schnee, sowie 250 Gramm Zucker » werden warm geschlagen. Dann muß man dieser Masse 250 Gramm geschnittene Mandeln », einen Löffel Vanille » und 75 Gramm Mehl » langsam unterziehen. Von der fertigen Masse werden mittels Schablone auf Wachsbleche kleine runde Plätzchen dressiert » und leicht und kalt gebacken. Hierauf bringt man sie auf Holz- oder Blechbüchsen. Dieselbe Masse, rosa oder mit etwas Schokolade gefärbt, eignet sich sehr gut zu Eis-, Wein- oder Teegebäck.

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0