Skip to main content

Schokolade-Makronenplätzchen.

175 Gramm rohe Mandeln » werden mit Eiweiß » gerieben und mit 600 Gramm Zucker », 100 Gramm Kakao und Vanille » auf Feuer angewärmt. Hiervon muß man kleine Makronen auf gestrichene und gemehlte Bleche dressieren », bestauben und kalt backen. Alsdann werden dazu passende dünne Rosetten von Mürbteig » gebacken, diese mit Marmelade bestrichen und unter die kalt gewordenen Makronen gesetzt. Obenauf wird ein Punkt von Schokoladefondant » und darum Pünktchen von Spritzglasur gespritzt.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0