Skip to main content

Schokoladeschnittchen

Ein Bogen Oblate wird in eine fingerhohe Papierkapsel gesetzt und etwas Brösel darunter gestreut. Darauf füllt man folgende Masse: 100 Gramm rohe mit Wasser geriebene Mandeln », 400 Gramm Zucker », 100 Gramm Kakao, 175 Gramm rohe geschnittene Mandeln »Vanille » und Zimt » werden zusammen mit 3 Eiweiß » auf Feuer angerührt, bis die Masse im Kessel losläßt; hierauf kalt gebacken, nachher in drei Streifen und diese in je 15-18 Stück geschnitten.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0