Zum Hauptinhalt springen

Streuselplätzchen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Aus Mürbeteig » werden kleine dünne Rosetten ausgestochen und diese mit Ei » angestrichen. Hierauf wird folgende Streuselmasse zerkleinert und darauf gestreut: 125 Gramm Zucker », 100 Gramm zergangene Butter », Vanille » und 125 Gramm Mehl » werden angewirkt, durch ein Sieb getrieben und kalt gestellt.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.