Skip to main content

Aufsatz von Lucca-Augen (Gâteau St. Honoré).

von Windbeutelmasse » werden kleine Bällchen (Lucca-Augen) hergerichtet, welche mit einer feinen Schlagsahne-Creme gefüllt und dann karameliert » werden. Diese werden alsdann mittels Karamel in einem trichterförmigen Blechzylinder zusammengesetzt. Die Bällchen können auch nach dem Zusammensetzen mit Schlagsahne » gefüllt werden, jedoch erst kurz vor dem Gebrauche. Eine Karamelblume oder eine Krone von Croquantbouche (gesponnener Zucker) bilden den Abschluß.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0