Skip to main content

Erdbeer-Pudding

Zutaten und Zubereitung

1 Pfd. Zucker » mit 1 Liter Rotwein aufgekocht, abgeschäumt. 3 Pfd. Erdbeeren » durchgestrichen, daß die kleinen Kerne zurückbleiben, 350 Gramm Weizenpuder oder Mondamin in Wasser aufgelöst, dazugetan und auf dem Feuer so lange abgerührt, bis der Puder » gar ist. (NB. Die Masse darf nicht nach dem Puder » schmecken.) Dann mische 1 ½ Pfd. Kleine, vorher eingezuckerte und wieder abgelaufene Erdbeeren » darunter, fülle die Masse in Steinformen, kaltstellen und stürzen. Mit Schlagsahne » servieren.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben