Zum Hauptinhalt springen

Butter-Creme II.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

125 Gramm Zucker », 6 Eigelb », 70 Gramm Puder », ½ Liter Sahne, halb Milch », und 1 Löffel Vanille » werden zu einer festen Creme gekocht und kalt gerührt, damit dieselbe nicht klumpig wird. Unterdessen rührt man 250 Gramm Süßrahmbutter mit 200 Gramm Staubzucker sehr schaumig und gibt die abgekühlte Grundcreme löffelweise dazu. Im Geschmack und Farbe wird verfahren wie bei Nr. I ».

Bei allen Arten Buttercreme » empfiehlt es sich, daß diese nach dem Einrühren möglichst sofort gebraucht werden; durch das nachherige und öftere Aufrühren vermindert sich die Quantität wie die Qualität.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
2
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.