Zum Hauptinhalt springen

Orangen- oder Apfelsinen-Essenz.

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Zur Zeit, wenn diese Früchte billig zu haben sind, reibt man eine Partie Schalen an Zucker » ab und füllt dieses Abgeriebene in Flaschen. Eine andere Partie wird mittels spitzem scharfen Messer ganz fein abgeschnitten (jedoch nichts Weißes dazu), gibt beides zusammen in die Flaschen und gießt guten Spiritus darauf. Nachdem die Flaschen gut verkorkt sind, werden sie einige Tage in den Trockenschrank gelegt.

 

Die Säfte werden ausgepreßt, mit Zucker » angerührt, in Flaschen gefüllt und ¼ Stunde gedunstet. Mit Zitrone » kann man dasselbe machen; auf diese Weise hat man für Fondants », Konfitüren, Cremes, Eis » usw. stets einen Vorrat zur Hand.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.