Zum Hauptinhalt springen

Bombe Aveline aux Pralines

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Es werden 125 Gramm weiße, gut geröstete und zerstoßene Mandeln » mit 125 Gramm guter Schokolade, 1 Liter Sahne, 375 Gramm Zucker » und einer halben Stange Vanille » gekocht, durch ein feines Haarsieb passiert » und abgekühlt. Beim Gefrieren wird geschlagene Sahne zugegeben. Die Masse wird in eine Kuppelform gefüllt und dann kleine Baisers » mit Kompotterdbeeren eingelegt. Hierauf wird die Bombe auf einen dazu vorgerichteten Baiserboden » mit flach gespritzten Zacken gestürzt und mit Schlagsahne » und kleinen Croquant-Pralinés garniert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.