Zum Hauptinhalt springen

Bombe Madeleine

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

In einer flachrunden, etwa 3-4 Zentimeter hohen Fondantglacéform wird der Rand mit Erdbeer-Fruchteis » ausgelegt und in die Mitte Nußcreme-Eis » gefüllt. Hierauf füllt man eine kleine Kuppel (½ Othelloform) mit Erdbeer-Eis » und läßt alles gut gefrieren. Nach dem Stürzen macht man hohe dichte Sahnetupfen, setzt in die Mitte die kleine Kuppel und zieht rundherum einen Kranz von ausgekernten Johannisbeeren. Der untere Rand wird mit Croquantbögen » garniert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.