Skip to main content

Bombe Napolitaine

Zutaten und Zubereitung

Man streicht eine Kuppelform mit Ananas » aus und füllt sie mit Erdbeerschlagsahne. Dann werden kleine Baisers » mit ausgekernten Johannisbeertrauben gefüllt und eingelegt. Hierauf muß man 4-5 dünne Ringe von Napolitainteig » (wie unter Teegebäck angegeben) backen, mit Aprikosen zusammensetzen und mit Schokoladefondant »Glasieren ». Die Bombe wird beim Anrichten hineingesetzt und mit Schlagsahne » und Ananasstückchen fertig gemacht.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben