Zum Hauptinhalt springen

Bombe Stambul

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Es wird eine Kuppelform mit 6-7 dünnen Ananasscheiben, welche man vorher in dünnem Zucker » weich dünstet, ausgelegt. Dann tränkt man 6 Löffel Biskuit mit Maraschino » und Ananassaft. Die Form wird mit Vanille-Eis » und Schlagsahne » gefüllt, die Biskuits lagenweise dazwischen und außerdem noch Kompott von Johannisbeeren oder Erdbeeren. Das Ganze läßt man gefrieren und macht es wie angegeben fertig. Nach dem Stürzen werden die Scheiben mittels spitzen Messers eingeschnitten und alsdann die Bombe garniert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.