Skip to main content

Mandarinen-Bombe

Zutaten und Zubereitung

Man läßt Mandarinen-Eis » mit Schlagsahne » gefrieren und füllt es in eine flache Fondant-Glacéform. In die Mitte wird eine dünne Lage von ausgekernten Johannisbeeren gebracht, die Form ganz in nasses Papier eingeschlagen und dann in Eis » eingesetzt. Nachdem die Masse gefroren, wird die Bombe fertig gemacht, und beim garnieren »karamelierte » Mandarinen- oder Apfelsinenscheiben als Mittelstück verwendet.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben