Zum Hauptinhalt springen

Rheinische Eistorte

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man füllt auf einen mittleren Baiserboden » mit recht hohen Tupfen halb Vanille- », halb Schokolade-Eis » über Kreuz. Dann werden kleine Eisblumen oder Früchte darauf arrangiert und diese mit Blättern usw. ausgeschmückt. Ueber das Ganze legt man einen dünnen Schleier von gesponnenem Zucker. Auch kann der Boden ganz mit Blumen oder Früchten ausgefüllt werden. Zu diesem Zwecke muß man einen großen Apfel, Ananas », Melonen usw. in die Mitte legen, darum kleine arrangieren, ebenfalls ausschmücken und einen Schleier darüber ziehen.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
1
5
2
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.