Zum Hauptinhalt springen

Vanillebombe mit warmer Schokoladesauce

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man füllt 1 Liter Wiener Form mit Vanille-Eis I ». Zu dieser Bombe, welche recht fest gefroren sein muß, wird folgende Schokoladesauce warm serviert: 250 Gramm feine Tafelschokolade, ¾ Liter Sahne, halb Milch », 100 Gr. Zucker », eine halbe Stange Vanille » und ein Teelöffel Puder » werden unter fortwährendem Rühren zum Kochen gebracht und dann durch ein Haarsieb passiert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.