Zum Hauptinhalt springen

Viktoria-Eistorte

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man fertigt 4 dünne tellergroße Mandel- » oder Nußböden », wovon einer mit dickem Schokoladefondant » überzogen wird. Von ½ Ltr. festgeschlagener Sahne richtet man 1/3 mit Maraschino », 1/3 mit Erdbeer und 1/3 mit Schokolade und Vanille ». Diese Sahne wird wie bei einer Torte zwischen die Böden gefüllt und die Schokoladendecke darauf gelegt. Der Rand und die Kante werden ebenfalls mit Schlagsahne »garniert » und die Torte jetzt 1 ½ Stunden in einen gut eingesetzten Konservator gestellt. Dann werden einige kleine Blumen oder Früchte von Vanille- oder Fruchteis gemacht und diese beim Anrichten in der Mitte arrangiert.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.