Skip to main content

Mandelbomben I

750 Gramm Butter » wird mit 375 Gramm Mehl » schaumig gerührt. Ebenso werden 500 Gramm Zucker » mit 18 Eigelb » untereinander gerührt, 650 weiße frisch geschälte und einige bittere Mandeln » mit Wasser fest und fein gerieben und hinzugefügt, ebenso das Abgeriebene einer Zitrone » und ein Löffel Vanille ». Dann werden beide Massen in Touren zusammengerührt und eine Nußschale Salz daran getan. Hierauf werden noch 18 zu festem Schnee geschlagene Eiweiß » mit 375 Gramm Mehl » glatt untergerührt, die fertige Masse abgewogen in runde oder viereckige Formen (wie englische Kuchen ») gefüllt und ebenso gebacken. Nach demselben werden die Kuchen mit heißer Aprikosenmarmelade » angestrichen, mit dünner Wasserglasur überzogen und mit fein gehackten Pistazien » bestreut.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0