Skip to main content

Mokkastamm

Man braucht eine halbrunde lange Sandkapsel » und einen derselben entsprechenden dünnen Mürbboden ». Die Kapsel wird der Länge nach 3-4 mal durchgeschnitten und jede Lage recht dick mit Mokkabuttercreme gefüllt. Der Mürbboden » wird mit Himbeer angestrichen, die Kapsel darauf gesetzt und rundherum mit Creme bestrichen. Mittels der Sterntülle spritzt man Streifen der Länge nach darauf, streut geriebene Schokolade dazwischen, macht an den beiden Enden halbrunde Kreise und spritzt zum Schluß auf der oberen Seite kleine ovale Ringe, damit es einem Baumstamm täuschend ähnlich sieht. Hierauf wird der Kuchen reichlich mit gehackten Pistazien » bestreut und einige kleine grüne Blättchen angebracht.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0