Zum Hauptinhalt springen

Pistazienkränze

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Man reibt 200 Gramm weiße Mandeln », darunter einige bittere, mit Wasser und mit 250 Gramm Zucker », 15 Eigelb », Zitronat », Vanille », Orangenblütenwasser recht schaumig gerührt. Dann werden 175 Gramm Mehl » mit 10 festgeschlagenen Eiweiß »einmeliert ». Diese Masse wird in große oder kleine Formen gefüllt und kalt gebacken, nach dem Durchschneiden mit Pistazienbutter-Creme gefüllt (wie angegeben mit Chartreuse- oder Maraschinogeschmack) und mit der Creme bestrichen, damit die Kränze weich bleiben. Mittels Sterntülle werden die Kränze mit der Creme noch garniert » und mit gehackten Pistazien » bestreut. Unter die größeren Kränzchen wird ein dünner, mit Himbeer angestrichener Mürbteigboden » gesetzt.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.