Skip to main content

Champagner-Biskuit

Zutaten und Zubereitung

Man gibt in eine Schüssel 1 Pfund Zucker », 11 Stück ganze Eier » und schlägt dies mit einem Schneebesen sehr schaumig und weiß, daß es ziemlich dick wird; hernach Vanille-Geschmack, zuletzt 450 Gramm Mehl » einmischen; dann in geschmierte und gestaubte Formen dressiert », mit Staubzucker bestaubt und bei mittlerer Hitze gebacken; nach dem Backen läßt man es abkühlen, kehrt evtl. den noch darauf haftenden Zucker » von oben ab und nimmt es von den formen. Diese Stücke sind leicht, gut und einfach mit schönem Glanz.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
3 Bewertungen
53 %
1
5
2.65
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben