Zum Hauptinhalt springen

Katzenzungen (lang de chat)

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Es werden ½ Liter Sahne geschlagen, darein 400 Gramm Staubzucker und etwas Vanille » gerührt und dieses mit 10 festgeschlagenen Eiweiß » und 500 Gramm Mehl » recht glatt gerührt. Diese fertige Masse wird mittels Dressierbeutel in Biskuitform auf Wachsbleche dressiert », kalt angebacken, dann heißer gestellt, damit in der Mitte ein heller Streifen bleibt, und trocken aufbewahrt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.