Skip to main content

Russische Biskuits

Zutaten und Zubereitung

60 Gramm weiße, halb bittere Mandeln » werden gestoßen, durch ein feines Drahtsieb passiert, 10 Eiweiß » zu festem Schnee geschlagen und 200 Gramm Mehl » glatt meliert ». Zuletzt werden 200 Gramm heiße Butter » und etwas Vanille » darunter gezogen. Diese fertige Masse wird in Biskuitformen auf Wachsbleche dressiert » und langsam und schön gelb ausgebacken.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben