Zum Hauptinhalt springen

Ananas-Eis

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Die Hälfte einer mittleren Frucht wird sauber geschält, zerschnitten und mit 250 Gramm Zucker » im Reibstein zerstoßen, mit ¾ Liter aufgelöstem Zucker » und etwa 1 Liter Wasser, sowie den Säften von 4 Zitronen »durchpassiert », zu 18 Grad mit dem Prober für Figuren angemacht. Bei Portionen, Bomben oder dergl. muß man bis 20 Grad nehmen. Konservierte » Treibhaus-Ananas (wie beschrieben) werden auf ein Sieb geschüttet und zu Anfang nur der Saft mit zugegeben und die Stückchen erst beim Frieren. Sodann werden auf 1 Liter etwa 2 Eiweiß » mit 1 Löffel Zucker » zu Schaum geschlagen und ebenfalls beim Gefrieren zugegeben, damit das Ananas-Eis recht schön weiß wird. Alles Frucht-Eis muß besonders gut ausgefroren werden, damit es später nicht absetzt.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.