Skip to main content

Blumen, Rosen usw. von Gefrorenem

Zutaten und Zubereitung

Hierbei sind die größeren Blumen stets zuerst und in die Mitte zu legen, sodann die kleineren Knospen usw. darum zu setzen. Im übrigen wird das Eis » wie vorher mit Blättern und Spinnzucker fertig gemacht. Der letztere darf aber nur ganz leicht angewendet werden, und zwar derart, daß man über die fertige Platte einige Fäden mit dem Löffel hin und her spinnt; zu dicht ist eher nachteilig.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben