Skip to main content

Vorbemerkung zu Frucht-(Limonaden)-Eis

Zutaten und Zubereitung

Bei Frucht-Gefrorenem ist in allen Fällen zu beachten, daß nur gute, feinste Früchte von tadelloser Beschaffenheit und absolut reiner guter Zucker » verwendet wird; denn für alles Gefrorene ist eben das beste gerade gut genug. Um den Zucker » zum Frucht-Eis immer schnell und handlich zu haben, zerschlägt man Hut- oder Plattenzucker, weicht denselben in einem Steintopf mit frischem Wasser ein und läßt diesen zum Gebrauch zugebunden stehen. NB. Vor dem Gebrauch stets umrühren!

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben