Zum Hauptinhalt springen

Von den Essigfrüchten zu Kompott. (Pflaumen.)

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Alle in Essig und Zucker einzumachenden Früchte müssen fertig blanchiert », respektive gekocht und in Töpfe oder Schüsseln gelegt werden. Alsdann werden sie mit so viel gutem Weinessig begossen, daß die Früchte vollständig bedeckt sind. In diesem läßt man sie bis zum andern Tage stehen. Dann wird der Essigsaft abgegossen, auf je 1 Ltr. Saft 500 Gramm

Zucker »

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.