Skip to main content

Fassontorte als Stern mit kleinem Baumkuchen oder Croquantaufsatz.

Man verwendet zwei kleine Wiener-Torten », wovon die eine komplett fertig gemacht wird. Die Mitte wird frei gelassen. Die andere Torte schneidet man in 6-8 Teile, wovon jedes Stück für sich fertig gemacht und an die erste Torte gesetzt wird. In der Mitte wird ein kleiner Baumkuchen », ein Croquant-Füllhorn » oder auch ein Makronenschnörkel » aufgesetzt und das Ganze in geschmackvoller Weise garniert. In den Ecken können auch Blätter von Marzipan oder Mandelmasse » angebracht werden.

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0