Skip to main content

Fruchtkorb von Sand- oder Mandelmasse

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Man verfährt wie folgt: Eine entsprechende Form oder eine ziemlich hohe, möglichst tags vorher gebackene Sand- » oder Mandelkapsel wird mehrere Male durchschnitten, gut mit Aprikosen gefüllt und alsdann das Ganze zu einer Korbfasson hergerichtet. Diese wird mit einer dünnen Marzipandecke überzogen und mit gelbem Zitronefondant glasiert ». Auf den Guß werden schmale Streifen von rosa gefärbtem Marzipan über Kreuz gelegt; sodann aus einem Pappdeckel ein passender Henkel geschnitten und dieser ebenfalls mit Marzipan bekleidet, gekniffen, mit Schokoladenfondant » garniert » und mit Silberdragees belegt. Die obere Oeffnung wird reich mit großen Kandierten » und karamelierten » Früchten, petit-fours, Dessertbonbons, sowie frischen Trauben ausgefüllt und alsdann mit Blättern, Gräsern hier und da Schmetterlinge ausgeschmückt. An den Rändern wird eine Kordel von Marzipan angebracht und diese ebenfalls mit Schokolade garniert » und mit Silberdragees belegt.

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0