Zum Hauptinhalt springen

Ananaspralinés

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Die unter Belegfrüchten beschriebene und zum Glasieren » fertig gemachten Ananas » läßt man auf einem Haarsieb gut ablaufen und recht glatt durch die Kuvertüre ziehen. Die Ananas » werden möglichst in Dreiecke geschnitten. Alle Pralinés sind auf glattes, wenn möglich auf Glanzpapier zu legen.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.