Zum Hauptinhalt springen

Von den Schokoladepralinés

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Bei dem Gegenstand sind die Sorten und Benennungen so mannigfaltig, daß es zu weit führen würde, alle anzugeben; zudem gibt hier zunächst die Güte des zur Herstellung benutzten Materials den Ausschlag. Es ist daher vor allem der Pries der Kuvertüre und der Füllung in Betracht zu ziehen. So gut man Kuvertüre verwenden kann, die aus den teuersten, edelsten und feinsten Kakaobohnen hergestellt wird, und nachher oft den 3-4fachen Wert einer geringen Qualität hat, so ist dies bei den Füllungen auch der Fall, welche in einfachster bis feinster Qualität hergestellt werden können.

 

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.