Skip to main content

Erdbeersaft für Saucen

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Auf 1 Pfd. Erdbeeren » rechne man 1 Pfd. Zucker », koche denselben zum sehr starken Flug, schütte die Beeren hinein und lasse sie gut mit durchkochen, dann gieße sie auf ein feines Sieb, den durchgelaufenen Saft koche man wieder auf, bis er 31 Proz. hält. Gut abschäumen und zuletzt mit weißem Papier auch den geringsten Rest Schaum herunter nehmen. Kalt in Flaschen füllen, gut verkorken und kühl aufbewahren. Die übrig gebliebenen Erdbeeren » kann man zu Kompott und kleinen Törtchen verwenden.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0