Skip to main content

Himbeersaft III

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

2 kg frische Himbeeren läßt man mit 3 kg Zucker » und ½ Ltr. Wasser auf mäßigem Feuer einige Minuten kochen, gibt das Ganze auf ein Haarsieb und filtriert » den Saft. Alsdann kocht man denselben wie vorhergehend auf 30 Grad.

Um Himbeersaft » etwas herzlicher und nicht so süßlich im Geschmack herzustellen, mischt man gleich zu Anfang 2/3 Himbeeren und 1/3 recht reife rote Johannisbeertrauben. Die Behandlung ist die gleiche ».

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0