Zum Hauptinhalt springen

Mirabellensaft

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Die kleinen gelben Mirabellen werden mit etwas Wasser aufs Feuer gebracht, dann ganz zerkocht und durch ein Seihtuch gegossen. Dem Safte setzt man nun 1/3 feines Gewichtes an Zucker » und auf 1 Liter Saft ein Zehntel Liter Essig zu. Man kocht dieses Gemisch nebst einer kleinen Stange Vanille » und sehr bitteren Mandeln » gut durch und schäumt es kräftig aus, dann seiht man den Saft durch und füllt ihn in Flaschen, die man kalt verpicht und womöglich im Weck-Apparat sterilisiert.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen
1
5
2
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.