Zum Hauptinhalt springen

Zitronensirup

Foto folgt, Rezept befindet sich in Arbeit

Zutaten und Zubereitung

Von 12 schönen, saftreichen Zitronen » werden die Schalen sehr dünn abgeschnitten, doch so, daß kein Weißes von der Haut mit dazukommt, welches bitter macht. Dann werden über ein Haarsieb die Säfte dazu gepreßt und mit Wasser etwas nachgequirlt. Dieses läßt man zugedeckt 1 Stunde ziehen. Unterdessen werden 1,5 kg Hut- oder Brotzucker mit 250 Gramm Kapillarsirup zum Flug » gekocht, über die geschälten und ausgepreßten Zitronen » gegossen und ein kleines Stückchen Safran » daran getan. Solange der Sirup » noch heiß, muß man ihn filtrieren, und wenn abgekühlt, in Flaschen füllen. Wenn der Saft länger aufbewahrt bleiben soll, muß man ihn auch wie Säfte zu Eis » dünsten.

Rezept-Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
1
5
3
 

Kommentare zum Rezept

Es wurden noch keine Kommentare eingetragen.