Skip to main content

Gelbe Wachs- oder Zitronenkirschen zum Belegen I

Es werden 2 kg fertig hergerichtete Kirschen mit 2 Liter Wasser, 500 Gramm Hut- oder Brotzucker, 250 Gramm Sirup » zusammen etwa 8-10 Minuten stramm und hoch gekocht. Am 2. Tag muß man den Saft abgießen und mit 500 Gramm frischem Zucker » verkochen, die Kirschen dazutun und mitkochen lassen, den 3. Tag den Saft wieder abkochen, nochmals mit 500 Gramm frischem Zucker » verkochen und die Kirschen wieder mitkochen lassen und warm stellen. Am 4. Tag werden die Kirschen fertig gekocht (wie vorher rote Kirschen » zum Belegen) und abgekühlt. Dann muß man sie einfüllen und mit Rumpapier zudecken, luftdicht verbinden und fortstellen.

 

Bewerten Sie dieses Rezept

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
1
5
0