Skip to main content

Kirschen zu Kuchen II (ungedünstet)

Zutaten und Zubereitung

Auf den abgelaufenen Saft komme pro Liter 500 Gramm Zucker » oder auch auf 2 kg ausgesteinte Kirschen 500 Gramm Zucker » nebst Saft; alles zusammen eben aufkochen lassen und den Saft abgießen; auf je 1 Liter Saft kommt 1 Gramm Salizyl; die Kirschen in Töpfe oder Gläser gefüllt, der Salizylsaft darüber, zugebunden und recht kühl zum Gebrauch aufbewahren.

 

Bewerte diese Seite

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
60 %
1
5
3
 
Trenner

Kommentare zum Rezept

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben